Warenkorb(0)

SchlieĂźen

Ihr Warenkorb ist noch leer

Welche ist die richtige Anzahl von Gängen?

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Anzahl von Gängen für Ihr Kind geeignet ist, wird Ihnen dieser Beitrag helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. převodů, tím lépe".

3 Gänge

Das mit drei Gängen ausgestattete Planetengetriebe/Nabenschaltung bietet einen Gangbereich von 177 %, was für Fahrradtouren mit Freunden und entspannte Fahrten mit den Eltern völlig ausreicht. Das macht 3Gang Fahrräder zur idealen Wahl für Kinder, die nur gelegentlich mit dem Fahrrad unterwegs sind oder das Rad überwiegend in der Stadt fahren.

5 und 7 Gänge

Das Planetengetriebe mit fĂĽnf oder sieben Gängen bietet etwa ein Viertel mehr Ăśbersetzungsbereich. So können die Kinder HĂĽgel leichter erklimmen und auf flachen Wegen oder bergab eine höhere Geschwindigkeit erreichen. Es kann also auch in schwierigerem Gelände eingesetzt werden. Kinder, die mehr Zeit auf dem Fahrrad verbringen und sich nicht vor längeren Fahrten scheuen, werden es nĂĽtzlich finden. 

9 und 10 Gänge

Diese Ganganzahl bieten unsere Fahrräder mit Kettenantrieb an. Der Vorteil eines Kettenantriebs liegt zweifellos in der größeren Reichweite und feineren Abstimmung der Gänge. Aus diesem Grund sind Fahrräder mit Kettenantrieb für sportliche Fahrten ausgelegt.

11 und 12 Gänge

Für ambitioniertere junge Biker, die gerne im Gelände unterwegs sind, gibt es die Full-Size-Mountainbikes aus der Rascal MTB-Serie.

 

Teilen



Auch lesen

Wie bestimme ich die richtige Fahrradgröße für mein Kind?

Wie bestimme ich die richtige Fahrradgröße für mein Kind?

Ihr Kind ist gewachsen Sie fragen sich, wie lange das Fahrrad, welches Sie zu Hause haben noch ausreicht? Sind Sie dabei das allererste Fahrrad oder Laufrad zu kaufen? Dieser Beitrag wird bei der Auswahl der richtigen Fahrrad- oder Laufradgröße helfen.

Weiter lesen
Ein Fahrrad mit Gangschaltung?

Ein Fahrrad mit Gangschaltung?

Kurz gesagt, die Gangschaltung macht die ganze Fahrt einfacher. Sie erleichtert Ihrem Kind das Bergauffahren und ermöglicht es bei höhere Geschwindigkeiten zu erreichen. Wir raten daher zu besonderer Vorsicht, zumindest am Anfang, wenn das Kind das erste Fahrrad mit Gangschatung bekommen hat.

Weiter lesen

Finden Sie diesen Artikel gut? Teilen Sie es.